04.09.17

 

Remis für unsere 1. Mannschaft, die 2. gewinnt das Derby und die 3. holt ebenfalls im Derby ihren ersten dreier!!!     

 

Unsere 1. Mannschaft erkämpfte sich im schweren Auswärtsspiel bei Bergisch Neukirchen einen verdienten Punkt. Bereits nach 7 Minuten musste man einem Rückstand hinterherlaufen.

Und man benötigte auch gut 30 Minuten bis man besser im Spiel war. Vorher hatten die Hausherren das Spiel im Griff. 

In der zweiten Halbzeit zeigte man dann aber eine starke Leistung und erzielte in der 80. Minute durch Tasoluk den verdienten 1-1 Ausgleich. Am Ende wäre sogar mehr drin gewesen. Ärgerlich, aber zu verkraften. Die derzeitige Tabelle zeigt wie ausgeglichen die Liga ist in der jeder 

Jeden schlagen kann.

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Unsere 2. Mannschaft holte den zweiten Sieg in Folge und das mit fast 80 Minuten Unterzahl!!!!! 

Akinci musste in der 12. Minute nach einem Foul mit rot vom Platz. Dennoch erzielte Ebert in der 15. Minute die Führung. Somit stand in einigen Situation Keeper Hahn im Mittelpunkt und war zur Stelle. 

In der zweiten Halbzeit sorgte ex GSV’er Bedri Saepi dann aber den zwischenzeitlichen Ausgleich. Doch Fabio Müller erzielte in der 80 Min. das 2-1 nach einem Konter und stellte somit den Endstand her. 

Ein hart erkämpfter Sieg, der am Ende natürlich etwas Glücklich war, denn der VFB hatte aufgrund der Überzahl deutlich mehr Ballbesitz und einige gute Chancen. Aber der GSV hatte an dem Tag auch einfach 

einen guten Keeper und vor dem Tor war man kaltschnäuziger.    

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

2-3-1

In ihrem 2. Spiel konnte unsere 3. Mannschaft ihren 1. Sieg einfahren. Dies gelang ebenfalls im Derby gegen den VFB Langenfeld IV. In der 20 Minute erzielte Klein die 1-0 Führung, ehe in der 75. Minute Rene Waczenski den Deckel drauf machte. Somit konnte man etwas für 

die geschundene Seele tun, nach der deutlichen Niederlage am 1. Spieltag gegen Leichlingen.

 

Ein im Grund positives Wochenende für alle Jungs vom Gravenberg

 

 

#nurderGSV