01.09.17

 

Nur noch 2x schlafen und dann rollt der Ball wieder ;-)     

 
Am Sonntag spielt unsere 1. Mannschaft wieder gegen einen direkten Tabellennachbarn und wieder geht es gegen einen Club aus Leverkusen. Dieses mal allerdings Auswärts. Um 15.15 Uhr ist das Team von Trainergespann Rubröder/Herr zu Gast bei Bergisch Neukirchen.
 
Die Leverkusener gelten bei vielen als eine Art Geheimfavorit auf den Aufstiegsplatz und mit zwei Siegen aus drei Spielen ist das Team von Trainer Czok auch gut aus den Startlöchern gekommen.Am ersten Spieltag siegte man mit 3-0 zu Hause gegen Bezirksligaabsteiger BSC Union. Am 2.Spieltag musste man sich allerdings mit 5-4 gegen die Reserve der SF Baumberg geschlagen geben. Ein richtiges Ausrufezeichen setzten die Neukirchener allerdings am letzten Wochenende, als man den hochgehandelten OFC mit 5-0 auf dem heimischen Herman-Löns-Weg abfertigte.
 
Mit bereits 12 erzielten Toren treffen unsere Jungs auf die 3. beste Offensive der Liga!!! Am Sonntag wartet also ein ganz harter Brocken
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Für unsere 2. Mannschaft steht am Sonntag das 4. Heimspiel am 4. Spieltag an. Eigentlich ist ein Auswärtsspiel angesetzt, aber da der Platz des VFB Langenfeld erneuert wird, wurde kurzerhand das Heimrecht getauscht.
Um 15.00 Uhr kommt es also im heimischen Brombeerstadion zum Derby gegen den VFB. Der VFB Langenfeld wird wie jedes Jahr als ganz heißes Eisen gehandelt, wenn es um die Favoriten um den Aufstieg geht.
Da sollten man sich auch nicht von den bis dato mageren zwei Pünktchen Täuschen lassen. Denn A) hat der VFB ein Spiel weniger und B) musste der Stadtnachbar direkt zu Beginn in zwei schwere Spiele gegen Mitfavoriten wie
SG03 II und Canlar Spor.
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Und auch unsere 3. Mannschaft spielt zu Hause und ebenfalls gegen den VFB. Das Team von Spielertrainer Waczenski empfängt den VFB Langenfeld IV.
Um 13.00 Uhr startet das Projekt „Wiedergutmachung“. Denn in ihrem Ersten Spiel überhaupt musste man eine Empfindliche Niederlage gegen den derzeitigen Tabellen 2. SC Leichlingen II hinnehmen. Der Gegner VFB hatte diese Saison schon die komplette Gefühls- und Ergebnis Palette. Ein Sieg, eine Remis und eine Niederlage stehen zu buche
 
Wir hoffen auf viele Punkte!!!!
 
#nurderGSV