Es wird wieder enger im Abstiegskampf für den GSV

Durch die 1:3 Niederlage beim SF Baumberg II verringert sich der Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz auf gerade einmal 3 Punkte. Zusätzlich hat der GSV am Donnerstag spielfrei, während die Konkurrenz ran muss. Die Niederlage ging in Ordnung, da Baumberg mit den reichlichen Verstärkungen aus 1. Mannschaft und A-Jugend spielerisch das bessere Team war. Die Führung per Foulelfmeter in der 31. Minute, war zugleich der Halbzeitstand. Ein Doppelschlag nach knapp einer Stunde besiegelte die Niederlage. Der eingewechselte Ali Mol erzielte noch den Anschlußtreffer zum 1:3 Endstand. In den verbleibenden 4 Spielen müssen unbedingt noch 6-7 Punkte eingefahren werden, um sicher die Klasse zu halten. Unsere 2. Mannschaft setzt den Negativtrend leider fort und verlor zuhause mit 1:6 gegen Bergisch Neukirchen. Die personelle Situation ist zurzeit schwierig. Gerade einmal 12 Spieler standen Coach Caliskan zur Verfügung. Unsere 3. Mannschaft hingegen überraschte positiv und gewann beim Spiel ohne Wertung bei Leichlingen II mit 3:2. Die Treffer für den GSV erzielten 2x Meyer und 1x Lacszka.