Erfreuliche Neuigkeiten für unsere Erste!

Am Sonntag noch ein Gerücht, wurde es dann am Montag bestätigt. Der abgeschlagene Vorletzte Genclerbirligi Opladen zieht sich mit sofortiger Wirkung vom Spielbetrieb zurück. Für uns ist dies ein Glücksfall, denn der GSV war die einzige Mannschaft aus der gefährdeten Region, die bisher keinen Punkt gegen Gencler in dieser Saison geholt hatte und somit keine Punkte abgezogen bekommt. Alle anderen Teams bekommen die geholten Punkte gegen Genclerbirligi abgezogen. Somit springt das Team von Trainer Nehat Ljoki urplötzlich auf den 9. Tabellenplatz vor und hat aktuell 6 Punkte Vorsprung auf einen Nichtabstiegsplatz. Dies hängt auf der anderen Seite auch stark damit zusammen, dass sich die Solinger Bezirksligisten in den letzten Wochen hervorragend präsentierten und mit dem VFL Witzhelden und VFB Solingen nur 2 von 6 Abstiegsplätze von Solinger Mannschaften belegt werden. Das bedeutet gleichzeitig, dass nach aktueller Lage nur Platz 14 und 15 den Gang in die Kreisliga B antreten müssen. Der GSV hat in den verbleibenden 7 Spielen nun alles selbst in der Hand um die schwache Hinrunde am Ende doch noch zu retten. Wir drücken dem Team für das gesteckte Ziel "Klassenerhalt" die Daumen.