GSV II spielt 4:4 bei DITIB Solingen II

4 Tore erzielt, 4 Tore kassiert und 4 verletzte Spieler, dass ist die Ausbeute vom gestrigen Spiel bei DITIB Solingen II. Ob die rupige Gangart des Gastgebers etwas mit dem Tags zuvor gespielten Spiel der 1. Mannschaften zu tun hatte, lässt sich nur vermuten. Jedoch ist es schon ärgerlich, dass kein offizieller Schiedsrichter die Partie leitete und keine Passkontrolle statt fand sondern ein Mitglied des SV DITIB die Partie pfiff. Zum Spiel ist zu sagen, dass die Moral des GSV stimmte. Trotz 1:3 Rückstand und nach zuvor 3 Verletzungsbedingten Auswechslungen eine Halbzeit lang mit nur 10 Mann gespielt werden musste, drehte der GSV die Partie nach Treffern von Evren Camdal 2x, Vladislav Fomin und Christopher Lehr auf 4:3 um. Es scheint Schicksal zu sein, dass in der Nachspielzeit der Spielleiter einen Elfmeter für den Gastgeber pfiff und anders als Tags zuvor, DITIB traf und das Spiel 4:4 endete.

Ergebnisse

 

Juniorinnen                       GSV C -Rhenania  Hochdahl   2:1   Gräfrath - GSV E  0:0      MSV Opladen-GSV B 4:3                        

Junioren                      GSV A - Hilden  05/06   2:7                                  Aufderhöhe - GSV  D 1:0                                      Haan - GSV B  3:3

 

Frauen                             GSV  -Britannia SG  0:3                                                

Senioren Vorschau  Sonntag  28.5.17             Quettingen - GSV 1    15 Uhr  Quettingen

Ergebnisse                        Quettingen -GSV 1  1:5

Unsere Sponsoren:      

Die GSV-App für Android

kostenloser Download im

Merq-Appstore