Trainerwechsel im Seniorenbereich

Am Dienstag Abend trat Trainer Kersten Klein überraschend als Trainer der 1.  Mannschaft zurück. Die Gründe waren vor allen Dingen die vielen Spielerabmeldungen im Winter, so dass keine vernünftige Mannschaft im Kampf um den Klassenerhalt mehr vorhanden war. Die Entscheidung traf Klein zum Wohle des Vereins, was zeigt, welch guten Charakter er hat. Die Entscheidung ist traurig, aber ein Teil der Mannschaft ließ seinen Coach am Ende einfach im Stich. Der Vorstand traf daraufhin die Entscheidung, den Trainer der 2. Mannschaft Nehat Ljoki mit seinem Team hochzuziehen. Die Begründung ist schlüssig, denn die 2. Mannschaft präsentiert seit 2 Jahren durchgehend gute Leistungen in der Kreisliga B und die Jungs haben alle die Qualität eine Liga höher zu spielen. Die entstandende Lücke schließt wiederrum Trainer Harun Caliskan, der mit seiner 4. Mannschaft mit sofortiger Wirkung die Zweite übernimmt. Aufgestockt wird die Mannschaft mit ein paar Spielern aus der ehemaligen 1. und 2. Mannschaft. Die dritte Mannschaft bleibt weiterhin unverändert bestehen und die 4. Mannschaft wird aller Wahrscheinlichkeit nach vom Spielbetrieb abgemeldet.

Wir wünschen Trainer Klein jedenfalls für die Zukunft alles Gute und bedanken uns für seine Arbeit beim GSV.

Ergebnisse

 

Juniorinnen                       GSV C -Rhenania  Hochdahl   2:1   Gräfrath - GSV E  0:0      MSV Opladen-GSV B 4:3                        

Junioren                      GSV A - Hilden  05/06   2:7                                  Aufderhöhe - GSV  D 1:0                                      Haan - GSV B  3:3

 

Frauen                             GSV  -Britannia SG  0:3                                                

Senioren Vorschau  Sonntag  28.5.17             Quettingen - GSV 1    15 Uhr  Quettingen

Ergebnisse                        Quettingen -GSV 1  1:5

Unsere Sponsoren:      

Die GSV-App für Android

kostenloser Download im

Merq-Appstore