Erfolgreicher Saisonausklang

Unsere Erste gewinnt nach einer starken Vorstellung mit 5:1 gegen den TSV Aufderhöhe. Trotz über einer Stunde in Unterzahl nach einer roten Karte an Torwart Dürselen, war der Sieg zu keiner Zeit in Gefahr. Ein Dreierpack von Stürmer Scelta (22 Saisontore), sowie weitere Treffer durch Pichierri (83.) und Laveglia (87.) bescherten einen versöhnlichen Saisonabschluss nach einer turbulenten Hinserie.

Das Team um Trainer Klein wird in der neuen Saison mit Sicherheit auf die guten Leistungen der letzten Wochen aufbauen und eine schlagkräftige Mannschaft zur neuen Saison aufbieten.

Es spielten: Dürselen, Ucar, Güney, Nishirminimana, Schermuly (Granderath), Lützenkirchen, Diem, Pichierri, Albanese (Laveglia), Milinski (Wohlgemuth), Scelta

Tore: 1:0 Scelta, 2:0 Scelta, 3:0 Scelta, 4:1 Pichierri, 5:1 Laveglia

Spieler des Spiels: Stefan Dürselen (Quelle: FuPa)

 

Unsere 2. Mannschaft gewinnt am letzten Spieltag verdient mit 7:1 gegen den Nachbarn Monheim III. Somit untermauerte das Team von Trainer Ljoki die hervorragende Saison und kann neben der zweitbesten Offensive (119 Treffer) auch die sicherste Abwehr der Liga (28 Gegentore) stellen. Das Trainerteam und die Mannschaft möchte sich bei allen Anhängern und Zuschauern bedanken, die das Team während der Saison so hervorragend unterstützt haben. Einen besonderen Dank an die Spieler, die unsere Mannschaft verlassen werden (Zgela, Fortyr, Schmitz, Tönnes). Euch wünschen wir alles Gute für die Zukunft. Hierzu wird die 2. Mannschaft gegen die GSV Aufstiegsmannschaft von 2009, am Samstag den 29. Juni um 17 Uhr am Gravenberg noch ein Abschiedsspiel austragen.

Es spielten: Seelbach, Nemenz, Yüzey (46. Boulahrouz), Kmiecik, Neubauer, Schmidt, Saepi (65. Sander), Breuer, Demming (57. Luma), Celik, Zgela

Tore: 1:0 Zgela, 2:0 Demming, 3:1 Breuer, 4:1 Saepi, 5:1 Celik, 6:1 Celik, 7:1 Breuer

Spieler des Spiels: Kevin Demming (Quelle: FuPa)